Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Archive

    Kategorien


    20 Teilnehmer im Alter von 12 bis 79 Jahren nahmen die Gelegenheit wahr um ihre Form zu überprüfen. Aus allen Mannschaften, von der 1. Herren bis zu den Schüler B waren Spieler dabei. Auch unser Mitglied Andy Seif – spielberechtigt für VfR 1919 Limburg folgte der Einladung.

    Ziel war es den Nachwuchstalenten zu zeigen – dass sie mit der Vorgabe auf Augenhöhe mit den ERFAHRENEN Spielern beginnen und mit mentaler Stärke verteidigen können.

    Im Doppelten KO-System wurde Richard Kalbskopf Sieger der Hauptrunde vor dem ältesten Teilnehmer unserem Ehrenvorsitzenden Alfons (Conny) Heun. Leider fühlte sich Conny nach dem Kampf um den Sieg in der Hauptrunde ausgepowert und er überließ den Jungen die Chance das Turnier zu gewinnen. Trotzdem Glückwunsch an ihn für den erkämpften 3. Platz.


    Julian Schütz verlor gegen Florian Behr wurde damit 7.


    Johannes Cieluch nimmt die Gratulation von Uli Müller entgegen.

    Johannes Cieluch gewinnt gegen Michael Heun, Michael wurde damit 4.

    Derweil bekommt der Hauptrundensieger Richard Kalbskopf letzte Tipps von unserem ältesten Spieler Franz Pichl.

    Johannes kommt durch den Verzicht von Conny kampflos ins Endspiel.

    Video aus dem Endspiel Haupt- gegen Trostrundensieger.

    Richard verlor zwar das erste Endspiel, konnte aber das notwendige Entscheidungsspiel gewinnen.

    2. Video

    Sieger Richard und 2. Johannes, es fehlt der 3. Alfons Heun.